YAOI SMUT / FLUFF ONE SHOTS!

2,9K 44 10 Writer: Spagotem von Spagotem

durch Spagotem Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

Oh, das ist das Itacest. Nun wird dies Zitrone haben und, UND Italien wird das sein sohn beim zuerst in dieser geschichte gibt es sowieso eine art an und aus XP, ich hoffe es gefällt dir ... Und ja, ich mache immer noch Anfragen.
----


Es war immer das Gleiche.

Sein Bruder würde immer einen Weg finden, Lovino zum Erröten zu bringen.

Aber diesmal ... dieses Mal war es anders für Romano. Weil diesmal ... er ließ es geschehen.

Roma bewegte sich, immer noch im Halbschlaf, und sah zu seiner Schlafzimmertür hinüber und sah, dass der Norditaliener seine Augen verengte ... fast verführerisch und sich gegen den Türrahmen lehnte.


linksadss

F-feli was ... wie spät ist es? Geh zurück in dein verdammtes Zimmer, Bastardo ', sagte Romano ziemlich genervt, dass sein Bruder ihn geweckt hatte.

Bucky Barnes x schwangere Leserin

Lovi ... mir ist langweilig ', sagte der andere Italiener, ging auf das Bett zu und setzte sich neben Romano. 'che diavolo ?! Es ist mitten in der Nacht! “, Sagte Roma und sah seinen Bruder genervt an.

Sagte Italien und lehnte sich nahe an Romas Ohr und strich sanft über die Locken der Roma, was ihn ein leises Stöhnen von sich gab unterhalten ich. '

Roma erschauerte über die lustvolle Aussage seines Bruders. Er biss sich auf die Lippe, als Italien die Locke um seinen Finger wirbelte. '... ich-Italien s-stop ... ah'.

Italien schaute in Romas, der jetzt verzweifelt aussah und seine Wangen umfasste, bevor er ihn langsam und sanft küsste ... aber es wurde heißer, als er Romanos Unterlippe leckte und knabberte und nach Eintritt fragte. Romano zögerte zuerst, öffnete aber gerne seine Mund und schlang die Arme um seinen Bruder und zog ihn näher.

Dragon Ball Super Broly Film Online Englisch Sub

Italien grinste gegen den Kuss und drückte Romano sanft auf das Bett, schwebte über ihm. Roma löste sich von dem Kuss, sammelte seine Gedanken und versuchte, seinen Bruder von sich zu stoßen, aber seine Hände wurden von einer Hand über seinen Kopf gehalten.

Italien grinste seinen Bruder an, als er sich unter ihm abmühte, aber es war sinnlos ... Romano gab schließlich auf. 'Guter Junge ... will mein Bruder jetzt auf mich hören?', Gab Romano Feli keine Antwort. '... oder muss jemand bestraft werden?', Sagte Italien, hob sein Knie und rieb es an Romas Gabelung. 'Mmf ... feli ... halt ... das ist falsch', sagte Romano und versuchte sein Bestes, um seinen Bruder nicht wissen zu lassen, dass er das wirklich genoss. 'Komm schon, Bruder ... magst du es nicht', schnurrte es Romanos ins Ohr. Die Worte seiner jüngeren Brüder gingen ihm durch den Kopf. Wusste er, dass er es genoss?

Italien hielt die Hände seiner älteren Brüder über dem Kopf. Er sorgte dafür, dass sein Bruder irgendwann nachgeben würde ... er musste es bald tun. Italien senkte den Kopf an Romanos Nacken und begann ihn zu lecken, zu beißen, zu saugen und zu küssen. Ein: alle Das Hals Jazz . 'Ahh ... italy s-stop', sagte Romano sanft und schloss vor Vergnügen die Augen. 'Nenn mich bei meinem Namen Lovi', flüsterte Italien. Romano war total durcheinander. Er wusste nicht, was er tun sollte. Aber er wollte nicht einfach nachgeben.

Und er wollte nicht für immer ein Bottem sein.

Er benutzte alles, um sie umzudrehen. Er grinste seinen jüngeren Bruder an. 'Entschuldige, mein Bruder ... aber du kannst nicht die ganze Zeit die Verantwortung übernehmen.' Romano wusste, was zu tun war, um seinen Bruder zum Laufen zu bringen. Er beugte sich vor und schwebte immer noch über seiner nördlichen Hälfte. 'R-Romano, was machst du?', Keuchte Feliciano, als sein Bruder seine Locken berührte, mit einem zusätzlichen sinnlichen Leck. 'Hehe ... du mochtest das nicht', neckte Romano. Italien gab nur ein kleines Stöhnen von sich. Romano beugte sich vor, um es noch einmal zu tun, aber diesmal länger. Italien schnappte nach Luft und stöhnte laut auf.

Danach änderte sich etwas in Romano. Er wollte nicht nur seinen Bruder ärgern ... er wollte, dass er bettelte. Winden Sie sich unter seinem Griff. Er hatte den Gedanken, seinem Bruder schmerzlich zu gefallen. Er grinste und seine Augen glänzten vor Dominanz. 'Oh Feliciano ... du hättest wirklich nicht unvorbereitet hier reinkommen sollen', schnurrte der Älteste. Sein jüngerer Bruder war irgendwie von der plötzlichen Änderung in der Einstellung seines Bruders zurückgenommen. Er hatte fast Angst davor. 'Romano ... was meinst du', sagte Italien und biss sich auf die Lippe. Romano gluckste, 'hör mir einfach zu ... und Sie werde nicht bestraft werden “, flüsterte Romano seinen Brüdern ins Ohr, als er am Lappen knabberte.

Hehe ... das soll Spaß machen '

Gebete nach der Arbeit

ES TUT UNS LEID ich HABEN ZU MACHEN ES IM ZWEI TEILE AGHH! DESSEN RICHTER DAS ITACEST. SOWIESO ILY ALLE!

YFG