TMNT Zitronen

DU LIEST


TMNT Zitronen

Fanfiction

TMNT Zitronen. Ich nehme Anfragen an! Offensichtlich sexueller Inhalt.

#Flaum #Zitronen #Teenage Mutant Ninja Turtles #tmnt



Raphael Reader Zitrone

15,2K 206 303 Writer: ILOveCArT00Ns von ILOveCArT00Ns
durch ILOveCArT00Ns Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

Y / N P.O.V.

Raphs Zug zu beobachten war mehr als intensiv. Es war köstlich. Nur zu starren und zu sehen, wie der Schweiß von ihm tropfte, ließ meinen Atem stocken.


linksadss
schmutzige Arztgeschichten

Seine Muskeln spielen. Zu sehen, wie angespannt er ist, war sexy. Es tat so, als würde es mich nicht beeinflussen, nun, das war hart.

Ich musste hier raus, bevor ich mich zum Narren halten konnte. Ich stand auf und wollte gehen, als

Wohin gehst du? Fragte Mikey, als er versuchte, Donnies Angriff zu blockieren.

Ich habe meiner Stimme nicht vertraut. Ich zeigte auf das Wohnzimmer. Er schlug Donnie ins Gesicht.

NEIN! Ich möchte, dass du zusiehst! ' Sei gejammert.

Es ist, als hätten sie das geplant. Ich stöhnte und setzte mich wieder. Ich habe mich hauptsächlich auf den Kampf zwischen Leo und Raph konzentriert. Jeder würde, keiner von ihnen wollte verlieren. Es würde ihren Stolz verletzen.

Raph drehte Leo um und begann sein Gesicht zu schlagen. Ehrlich gesagt bekam ich große Angst, dass sie anfingen, vor Wut zu kämpfen.

Der Kampf ging auf mich zu und ich wurde von verschwitzten Schildkröten angegriffen.

Ahhh, Leute! ' Schrie ich und sah mich dann ein wenig angewidert von meinem nassen Hemd an. Sie schwitzten viel.

Ich starrte sie beide an, bevor ich ins Badezimmer stapfte, um zu duschen.

Nach einer Dusche wickelte ich ein Handtuch um mich. Dann traf es mich, dass ich meine Kleidung nicht in mein Zimmer brachte.

Ich schrie. Ich weiß, dass es nicht gerade gut aussah, in einem Badezimmer zu sein.

Sagte er von der anderen Seite der Tür.

Ich öffnete die Tür ein wenig, damit ich Raph sehen konnte. Er sah mich an, als hätte ich den Verstand verloren.

Kannst du meine Klamotten holen? Da in meinem Zimmer. Ich habe sie vergessen. ' Sagte ich ehrlich.

Er grinste und verschränkte die Arme. 'Nun, würde ich das J / N tun?' Fragte er unschuldig.

Weil du mein Freund bist «, sagte ich mit zusammengebissenen Zähnen. Das Handtuch zucken und meine Knöchel werden weiß.

Er lächelte und schüttelte den Kopf. Er öffnete die Badezimmertür, als er eintrat und sie schloss.

Was zum Teufel macht er? Das Handtuch war kurz genug, wie es ist. Diese hinterhältige Eselschildkröte kriegt keine Nonne von meiner Ware.

Er starrte mit hungrigen Augen auf mich hinunter. »Raph, du machst mir Angst«, sagte ich und zitterte ein wenig.

Du bist wunderschön.' Er sagte, er hob mich hoch und setzte mich auf die Theke in der Nähe des Spiegels.

Ich schloss meine Beine. Raph küsste meinen Nacken und ließ mich nach Luft schnappen.

Ich sagte etwas zu laut für seinen Geschmack.

Werde das schnell machen. Jetzt lass es einfach geschehen. ' Flüsterte er, als er anfing, am Handtuch zu ziehen.

Diese Schlampe will meine Ware ...

Ich wusste es verdammt noch mal.

Er wurde langsam ungeduldig, als ich das Handtuch nicht losließ. Er riss es mir weg. Ich habe versucht, mich zu bedecken, aber es hat nicht wie geplant funktioniert, als er meine Hände über meinen Kopf hielt.

Bitte lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie sehr ich Sie liebe. ' Er bat, als er meine Wange küsste.

Ich fing in diese grünen Kugeln an. Ich küsste ihn sanft. Bald genug wurde es zum Mangel.

Raph zog mich näher an sich heran. Als er meine Brüste massierte.
Dann fing er an mich grob zu küssen.

Raph begann Küsse nach unten zu verfolgen. Nicht brechen, Augenkontakt brechen.

Raph sah mich an und bat um Erlaubnis. Ich nickte. Er lächelte, als er meinen Kitzler leckte.

Ich keuchte, als seine Zunge in mir wirbelte. Er zog sich zurück, bevor ich kam. Ich funkelte ihn an, als er mich spielerisch küsste.

Er legte die Spitze seines Mitglieds an meinen Eingang. 'Das könnte weh tun.' Er flüsterte

Ich weiß «, sagte ich, als er mich ansah.

Fragte er leise. Ich nickte, er begann langsam in mich einzutreten.

Ich zischte vor Schmerz. Das tat verdammt weh. Dies war nicht wie einer der romantischen Romane, die ich gelesen habe und die sexuellen Inhalt enthalten.

Du bist so eng. ' Er stöhnte auf.

Bald verwandelte sich der Schmerz in Vergnügen. Er wollte, dass er sich bewegte. Ich fing an, meine Hüften zu bewegen. Er bekam die freundliche Geste, als er anfing zu stoßen.

Er beschleunigte sein Tempo. Mich zum Stöhnen bringen.

Bald genug wurden seine Stöße schlampig. »R-Raph, ich werde ...« Ich konnte nicht einmal einen Satz vervollständigen.

M-ich zu. ' Er sagte, wir wären beide gekommen. Er zog sich zurück.

Möchten Sie immer noch, dass ich die Kleidung bekomme, nach der Sie mich gefragt haben? « Er grinste.

Was denkst du? Schlecht? Wahrscheinlich. Ich werde mich täglich aktualisieren. Leider war es mir unangenehm zu schreiben.

Kommentar

Abstimmung

Teilen

Stalking töten Kapitel 25

Liebe dich