Der neue Lehrer Various! AOT Male! Reader AU

8,6K 292 100 Writer: PartyJapanNeko von PartyJapanNeko
durch PartyJapanNeko Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

Eren betrat das Klassenzimmer, dicht gefolgt von Mikasa und Armin. Sie saßen einander gegenüber, starrten ausdruckslos auf die Tür und warteten darauf, dass der Rest ihrer Klassenkameraden den Raum ausfüllte. 'Mathe so früh am Morgen ...', beklagte sich Eren, als er sich zurücklehnte und seufzte. er hasste Mathe, er war nicht nur schlecht darin, der Lehrer war eine alte Schlampe, die fast jeden im Survey Corps High hasste. 'Wir müssen es nur durchgehen, bis wir unseren Abschluss machen oder Miss Thompson aufgibt, was vielleicht nie passieren wird.' Armin wies darauf hin. 'No shit Sherlock' Sie drehten den Kopf und sahen, wie Levi auf verschiedenen Sitzen saß und sie von der Seite anstarrte. Mikasa erwiderte den Blick.


Wenn nur diese alte Hexe endlich abhauen würde. ' Jean erwähnte, wie er zu dem Sitz an der Seite von Mikasa ging. Als er saß, drehte er sich zu ihr um und zwinkerte ihr zu. 'Morgen Baby.' Sie ignorierte ihn; Ich scheute nicht einmal einen Blick auf ihn. 'Wenn sie Eren Ill etwas antut, bringt sie ihr Leiden zum Erliegen.' Ihre Augen verdunkelten sich.

Jaeger Bombastic 1, Pferdegesicht 0



Knurrte Jean. 'Ich brauche Mikasa nicht, das kann ich selbst tun.' Eren grinste bei dem Gedanken, die Hündin dort zu treten, wo es ihr am meisten weh tat, und zahlte ihr alles zurück, was sie ihn oder einen seiner Freunde beleidigte, weil sie nicht richtig geantwortet hatten. 'Ja, ich wünschte, es wäre so einfach.' Conny setzte sich in die erste Reihe und wandte den Kopf dem Trio zu. 'Mhmmmmm.' Sagte Sasha, während sie an ihren Chips knabberte.

männlich x futa



Wunderfrau x männlicher Leser


10 min Zeitschiff.


Was zum Teufel? Diese Schlampe kommt nie zu spät. ' Reiner beäugte sein Handy und vergewisserte sich, dass es sechs Minuten her ist, seit Miss Thompson hätte eintreffen sollen. 'Das macht mich irgendwie unheimlich.' Conny umarmte seine Arme und fühlte, wie Schauer seinen Rücken hinunterliefen. 'Hoffentlich wurde sie über einen Lastwagen gefahren oder so.' Sagte Levi als er seine Augen schloss. Eren stimmte zu.  »Ja, aber das würde zu viel verlangen«, kopierte Eren Levis Handlungen. 'Zumindest wird sie heute nicht auftauchen.'

Wie auf ein Stichwort öffnete sich die Tür.


Miss Thompson stand vor ihrer Klasse und grinste sie an. veranlasste die Klasse, sie anzustarren. 'Guten Morgen Klasse.' Die weißhaarige Frau lächelt süß. Das ist verwirrend. Normalerweise würde sie sie einfach als nutzlose Idioten bezeichnen und mit der Folter fortfahren. Dies war ein sehr merkwürdiges Verhalten von ihr. 'Ich habe eine sehr traurige Ankündigung. Ich werde mich vom Unterrichten zurückziehen, aber Herr L / n wird mich ersetzen. ' Die Studenten waren verdammt glücklich und gleichzeitig verwirrt. Die verdammte alte Hexe ging endlich in den Ruhestand und mißhandelte nicht mehr mit ihr, aber ... 'Herr L / n, bitte kommen Sie herein und stellen Sie sich vor.' Ein gebräunter Körper ging durch die Tür und blieb vor der Klasse stehen. Der Mann trug einen schwarzen Anzug und hatte seine Hand in den Jackentaschen.

E / C-Augen starrten die Schüler intensiv an, sein Gesicht stoisch; viele Leute dazu bringen, hart zu erröten. Die Lippenwinkel hoben sich nach oben.

tsuyu x ochako

Freut mich, dich kennenzulernen. Sie können mich Mr L / n nennen. ' Die Augen des Mannes funkelten spielerisch.

Lasst uns zusammen Spaß haben.'