Das Buch der Verschwörungstheorien

DU LIEST


Doppelkinn Witze

Das Buch der Verschwörungstheorien

Geheimnis / Thriller

Beinhaltet die folgenden Verschwörungstheorien: * Prominente, die tot sind und tatsächlich geklont wurden * Die Regierung vergiftet uns, indem sie Chemikalien in den Himmel fallen lässt * Coraline den Film Verschwörungstheorie * Alien / UFO-Verschwörungstheorien Abdu ...

#Aliens #Prominente #Verschwörungstheorien #Verschwörungstheorie #tot #Entsetzen #illuminati #gerechtigkeit #Geheimnis #unheimlich #Die Titanic #Thriller #titanisch #UFO #ufos



Chester Bennington wurde ermordet

1K 3 0 Writer: YouTuber4L von YouTuber4L
durch YouTuber4L Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

Die Polizei hat Berichten zufolge Ermittlungen wegen Mordes in Chester eingeleitet Benningtons Tod mit Insidern zu glauben, es ist die Linkin Park Frontmann wurde unter unheimlich ähnlichen Umständen wie sein enger Freund Chris Cornell getötet.

FOUL PLAY VERDÄCHTIGT


Detektive prüfen, ob Chester Bennington wurde ermordet, mit dem Todesszene später angeordnet, um einem Selbstmord zu ähneln. Sie haben ein Team von Ermittlern eingesetzt und lehnen es ab, eine Anklage wegen Mordes auszuschließen.

Morde werden manchmal als Selbstmorde bezeichnet. Wir denken, er wurde ermordet, wir müssen nur herausfinden, wer dahinter steckt es, sagte eine Polizeiquelle.


Brian Elias, der Chef der medizinischen Untersuchung des Verwaltungsbezirks Los Angeles, war sich noch nicht sicher, ob die Selbstmordberichte in den Medien zutreffend sind.

Wir untersuchen alle Winkel, er sagte.


VERDÄCHTIGE UMSTÄNDE BESTÄTIGT

Bennington, der vor kurzem bei Chris Cornells Beerdigung gesungen hat, nachdem er in den letzten Jahren dem Frontmann von Soundgarden nahe gestanden hatte, arbeitete Berichten zufolge mit der Cornells Foundation zusammen, um die sexuelle Ausbeutung schutzbedürftiger Kinder zu verhindern.

Der Frontmann von Linkin Park, der Vater von sechs Kindern und zugleich Pate von Chris Cornells Sohn war, sprach nachweislich über die langfristigen emotionalen Folgen des sexuellen Missbrauchs durch einen älteren Mann als Kind.

Wenn ich daran zurückdenke, als ich noch sehr jung war, als ich missbraucht wurde, als all diese schrecklichen Dinge um mich herum vor sich gingen, schaudere ich, er erzählte dem Metallmagazin Kerrang! in 2011.


Griechenland x Japan

Jetzt glauben die Ermittler, dass die Todesfälle von Cornell und Bennington zusammenhängen könnten.

Die Parallelen zwischen den beiden Todesfällen sind erstaunlich. Die engen Freunde, die daran arbeiteten, berüchtigte Pädophile der Unterhaltungsindustrie zu entlarven, starben auf die gleiche Weise am 53. Geburtstag.

GESCHICHTE WIEDERHOLT DIE ALTEN SCHMUTZIGEN TRICKS

Enge Freunde von Cornell sagen, dass ihm ein. Gezeigt wurde

Aber seine Freunde glauben, dass er herausgenommen wurde, bevor er den Job beendete.

Die offizielle Untersuchung von Chris Cornells Tod ist abgeschlossen, aber seine Witwe und viele seiner Fans sind nicht zufrieden mit der Entscheidung der Polizei und medizinischer Prüfer, dass der Frontmann von Soundgarden Selbstmord begangen hat.

Die Polizei von Detroit schloss ihre Ermittlungen schnell ab und der Tod der Wayne County Medical Examiners war überhaupt kein Selbstmord, sondern ein vorsätzlicher Mord und eine Vertuschung.

Der Ermittler Randy Cody ist einer derjenigen, die das Selbstmordurteil in Frage stellen. Er weist auf wahrgenommene Lücken in der Zeitleiste, forensische Fragen und zwei Anzeichen dafür hin, dass Cornell eine Kopfwunde hatte, die in Autopsieberichten nicht erwähnt wurde.

Trading-Ticker kostenlos

Sprechen mit Detroit Free PressEr verwies auf Detroiter Polizei-Scanner-Audio, in dem ein Mediziner sagt: Der Patient hatte ein Übungsgummiband um den Hals, Hinweise auf eine mögliche Strangulation, ein Trauma am Hinterkopf und eine Depression in der Anamnese. Der Patient fühlt sich zu diesem Zeitpunkt in allen Bereichen kühl an.

Cody stellt auch die Frage, ob Ärzte wirklich so viele Cornells-Rippen gebrochen haben, um ihn wiederzubeleben.

Sie meinen, diese Ärzte hatten während der CPR neun Rippenbrüche? Ich kaufe nicht es, sagte Cody, der auch glaubt, dass Cornell getötet wurde, weil er im Begriff war, einen Sexring für Kinder freizulegen.

UNBEANTWORTETE FRAGEN

Im Mai twitterte Chester Bennington: Ab heute ist mein Lebensziel eines der Liebe und des Verständnisses. Die Welt muss sich verändern und diese Veränderung kommt von innen. Hass, Stolz, Rache und Angst sind die Plage der Erde. Liebe, Freundlichkeit, Mitgefühl, Empathie und Dienst an anderen sind das Heilmittel.

Er fügte seinen Followern auf Twitter eine Herausforderung hinzu, Lasst uns alle entscheiden, ein Teil der Heilung zu sein. Wenn wir außerhalb unserer selbst schauen, um Liebe und Frieden zu finden, werden wir letztendlich scheitern. Es muss von innen kommen. Mit gutem Beispiel vorangehen.

Chester Bennington war ein reifer, ausgeglichener Mann, der seine Dämonen exorziert und den Rest seines Lebens dem Kampf für andere und der Aufdeckung des pädophilen Rings in der Unterhaltungsindustrie gewidmet hatte.

Die bösen Mächte scheinen jedoch entschlossen zu sein, diese Art von Menschen auszuschalten. Wenn Einzelheiten über seinen Tod bekannt werden, lohnt es sich zu beobachten, wer mit dem Selbstmord am härtesten umgeht und versucht, jeden auszuschalten, der Fragen aufwirft. Sie können an der Vertuschung beteiligt sein.

>