Der böse Junge und die Meerjungfrau

16,1 K 718 158 Writer: KittyKash92 von KittyKash92
durch KittyKash92 Folgen Sie Share
Mollige Gewichtszunahme Mädchen

Ich nickte ihr zu. 'Ich kannte dich damals nicht.' Als ob das irgendetwas erklärt hätte.

Also bist du ein Junge und ich bin ein Mädchen ... “, fing sie an und ich war nicht bereit für das, was sie mich fragen wollte. 'Und wir gehen nackt ins Bett, ich fange an dich zu küssen und dann berührst du mich immer wieder und ich seufze ständig ... ist das Sex?'

Ich lächelte. 'Damit fängt es an, aber der Prozess gegen Ende ist etwas komplizierter.'

Und jetzt lag sie im Bett, das Kinn auf den Händen. 'Wie kompliziert?'

Ich seufzte. Es gab keine andere Erklärung. Ich war dazu verdammt, den Sex-Vortrag zu halten. Es erinnerte mich an all die Lehrer in der Mittelschule, die ihr Bestes gaben, um die Kinder verständlich zu machen. Wir haben damals über sie gelacht, im Moment habe ich nur mit ihnen sympathisiert

Ein Mann hat einen Penis und eine Frau eine Vagina. Beim Sex geht der Penis eines Mannes in die Vagina. '

Und werden so auch Babys gemacht? '

Ja. Du bist wirklich schlau, Blue. '

Sie lächelte stolz und erklärte dann: 'Lass uns ein Baby machen.'

Ich habe mich immer gefragt, wie menschliche Babys hergestellt wurden. Wenn du mich rausnimmst, sehe ich, wie viele Mütter ihre kleinen Kinder rausnehmen und sie so süß aussehen. So glücklich. Ich entschied, dass ich auch einen haben wollte, wusste nur nicht, wie ich einen bekommen konnte. Du hast es mir erklärt, damit ich es jetzt verstehe. '

Ich lachte. 'So geht es nicht.'

winnie the pooh alle charaktere

Du bist ein Mann, ich bin eine Frau. Sicher können Sie mir ein Baby geben, Hunter. Wenn es mit dir wäre, würde es mir nichts ausmachen, und ich ... ich verspreche dir, dass ich gut auf das Baby aufpassen werde. ' Sie schmollte vor Wut: „Warum lachst du mich immer aus? Ich will nur ein Baby. Nur einer.'

Ich hörte auf zu lachen. Das war keine Scherzsache, genauso wie es Spaß machte, Blue zu ärgern; Ich musste ihr den Ernst der Lage mitteilen. Die Meerjungfrau war naiv und vielleicht ein bisschen eigensinnig. Es war zum Teil meine Schuld, ihr alles zu geben, was sie wollte, aus einer Laune heraus zugestimmt und sie verwöhnt zu haben, und ich habe es nicht bereut, aber manchmal musste ich einen Schritt zurücktreten und bedenken, dass dies zwar lustig für mich war, es aber sie war Wunsch. Es war einem Kind ähnlich, das in einen Spielwarenladen ging und von seinen Eltern verlangte, das teuerste Spielzeug zu kaufen.

Geförderte Geschichten

Du wirst auch mögen