South Park Männlich! Leser Oneshots

1,2 K 28 9 Writer: SlurpeesAndMurder von SlurpeesAndMurder
durch SlurpeesAndMurder Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

J / Ns POV


rwby oc männlich

Ich saß im Unterricht, hatte meine Arbeit beendet und saß nur da und klickte mit dem Stift gegen den Schreibtisch. Ich schaute zu dem Jungen auf dem Schreibtisch vor mir, Stan Marsh, ich starrte nur für den Rest des Unterrichts auf seinen Hinterkopf. Schon bald läutete es, ich packte meine Sachen und schob sie in meine Tasche. Ich eile aus der Tür, um zu Mittag zu essen. 'Hey J / N!' Ich hörte eine ähnliche Stimme, die mich anrief. Ich drehte mich zu einem meiner Freunde, Kyle. Ich winkte ihm zu und wir gingen zum Mittagessen. Kyle bemerkte bald die kleine Regenbogenflagge auf einem der Ärmel meiner F / C-Jacke. 'Ist das ein Pride Patch?' Fragte Kyle und wies darauf hin. 'Ja! Ich habe es gerade bekommen!' Ich kicherte und zog an meinem Ärmel. Wir kamen in der Cafeteria an und setzten uns an unseren üblichen Tisch. Ich setzte mich neben Stan und fing an zu essen.

Stans POV



Ich lächelte Y / N an, aber ich glaube nicht, dass er es gesehen hat. Ich seufzte leise und bemerkte dann den Stolzfleck auf seiner Jacke. Ich starrte ihn nur ein bisschen an, seine H / C-Haare und seine E / C-Augen ließen meinen Bauch verknoten, sie sind so schön, dass ich ... ich ... bevor ich merkte, dass ich mich über das arme Y / N übergeben hatte. 'Ewwww' stöhnten sie, es war überall angekommen. Er musste zuerst ins Badezimmer, um sich abzuwaschen, und da seine Kleidung mit Kotze bedeckt war, musste er den ganzen Tag seine Sportkleidung tragen. Ich fühlte mich sehr schlecht und entschuldigte mich millionenfach. Nach dem Vorfall verbreiteten sich Gerüchte, dass ich Y / N mochte. Und natürlich gab es Kunst ... Unser 'Schiff' wurde sehr beliebt und eine Menge Leute haben uns 'verschifft'. Ich war darüber frustriert, ich wollte nur jemanden mögen können und es nicht in die Luft jagen.

Y / NS POV


Ich ging durch die Halle und versteckte mich in meinem Hoodie. Es schien, als würde ich überall eine Zeichnung von mir und Stan sehen, oder schlimmer noch! Es war an einem Punkt angelangt, an dem ich nicht einmal mehr mit ihm sprechen kann, ohne dass jemand alles ruiniert. Als ich eine Zeichnung auf dem Boden liegen sah, hob ich sie auf und sah sie an. Es war eine Zeichnung, in der wir uns an den Händen hielten und er meine Wange küsste. Ich schob es in meine Jackentasche und ging zu meiner nächsten Klasse. Nach dem Mittagessen saß ich allein und starrte mit dem Kopf in den Händen auf nichts. Stan stand neben mir und ich sah ihn verständnislos an. Er hat gefragt. 'Nein', antwortete ich leise, als er sich neben mich setzte. 'Hey J / N, geht es dir gut? Seitdem ... Nun ... weißt du, du benimmst dich seltsam und sitzt alleine. “Ich hörte die Besorgnis in seiner Stimme. Die Leute bemerkten bald, dass ihre otp allein an einem Tisch saßen und still beobachtet wurden. 'Haben Sie sich jemals so viel gewünscht, dass Sie sogar glauben, der Rest der Welt würde es wollen, aber es kann nie passieren?' Fragte ich leise, steckte meine Hände in meine Jackentasche und klammerte mich an die Zeichnung. Stan legte eine Hand auf meine Schulter, ich wusste, dass er keine Ahnung hatte, was ich meine, aber ich liebe Stan und ich weiß, dass er mich niemals auch lieben kann! Ich fing an zu zerreißen und Stan zog mich in eine Umarmung. Ich umarmte ihn fest zurück. Jeder hat uns beobachtet, aber es war mir egal. Ich werde diese Schiffskanone bauen! Ich ließ los und starrte in seine blauen Augen, legte eine Hand auf seine Wange und küsste ihn auf die Lippen. Die Spediteure jubelten und ein Mädchen schrie 'GET THAT MAN ASS !!!'. Stans Gesicht war rot wie eine Tomate, ich teilte unsere Lippen und kicherte.