Solangelo-Kurzgeschichten

1,7 K 15 4 Writer: SKNWIA von SKNWIA
durch SKNWIA Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

Die Mädchen Annabeth, Piper, Calypso und Rachel wollten eine Übernachtung, also lieh Percy ihnen seine Kabine.
Also beschlossen die Jungs Percy, Jason, Nico, Leo und Will, auch zu übernachten, und Nico bot seine Kabine an, da er keine anderen Geschwister im Lager hatte.
Nico war mit niemandem außer Percy, Annabeth und Jason herausgekommen. Aber er vermutete, dass Percy und Jason es allen anderen erzählt hatten.
Nico war auch in Will verknallt und Jason hatte es aufgegriffen, also lud er Will ein.
später in dieser Nacht
Die Jungen beschlossen, Wahrheit oder Pflicht zu spielen, was sich bei ein paar Teenagern nie als gut herausstellt.
'Okay, fängst du an', sagte Percy
'Okay, Wahrheit oder Pflicht, Percy?'
'Wagen Sie, ich bin der König von Dares, nichts ist für Percy Jackson zu extrem'
'Okay, ich wage dich mit Jason rumzumachen'
'Du bist bereit, funkelnd'
'Ich wurde fertig geboren, Algensprache', sagte Jason
Percy packte Jasons Gesicht und gab ihm den heftigsten, schlampigsten, ekelhaftesten Kuss. Obwohl Nico schwul war, fühlte er sich immer noch unwohl, als würde er zusehen, wie zwei Seeelefanten ausmachen.
Nachdem sie ihre Gesichter gegessen hatten, war Percys an der Reihe.
‚Okay, funkelnde Wahrheit oder Pflicht? '
'Dare'
'Ich wage dich ... zu den Mädchen in meiner Kabine zu gehen und ihnen zu sagen, dass du Justin Bieber hasst und dass er hässlich ist.'
'Machst du Witze, das ist so einfach, du nennst das eine Herausforderung?' Sagte Jason, als er aufstand und souverän zu den Mädchen ging und an die Tür klopfte.
Die Jungen standen alle da und spähten um die Tür. Kurz nachdem Piper die Tür geöffnet hatte, wurde Jason von Hunderten von Kissen und wütenden 16-jährigen Mädchen angegriffen, die es schafften, ihn auf den Boden zu stecken und zu singen, lieben Sie sich so laut sie konnten.
Alle Jungen pinkelten sich lachend an, bis die Mädchen das Lied beendeten und zu ihrer Hütte zurückgingen.


gezwungen, Slips zu tragen

Als Jason zurückkam, war er mit Federn bedeckt. „Okay, das ist vielleicht nicht so geworden, wie ich dachte. Leo, Wahrheit oder Pflicht? '
'Dare'
'Ich wage dich, um die Aphrodite Kabine zu streifen'
'Sieh zu und lerne b ******.'
Leo stand auf und zog sich aus. 'Was ist los, Nico? Wird es dir ein bisschen unangenehm?'
'Halt die Klappe Valdez'
Als Nico bemerkte, dass er rot wurde. Er sah zu Will auf, der ebenfalls rot wurde.
OH MEINE GÖTTER AHHHH, dachte Nico, WILL IS GAY OH MEINE GÖTTER AHHHH.
Beruhige dich, Nico, das hat nichts zu bedeuten. Aber Nico konnte das Gefühl der Hoffnung in seinem Bauch nicht loswerden.
Nachdem Leo seine kleine Show gemacht hatte, kam er zurück und zog sich wieder an. 'Während Leo beschäftigt ist', sagte Percy. Nico Wahrheit oder Pflicht? '
'Wahrheit'
'Warum bin ich nicht dein Typ?'
Ugh Nico wusste, dass diese Frage auftauchen würde.
'Warum kümmert es dich? Du hast eine Freundin, sagte Nico
'Beantworte die Frage'
'Gut, du bist das Gegenteil von dem, was ich jetzt mag, abgesehen von der Tatsache, dass du ein Typ bist.'
'Sooooooo' Jason rutschte zu Percy hinüber und zeigte auf bestimmte Merkmale von Percys Körper.
'das Gegenteil von schwarzen Haaren ist blond,
Das Gegenteil von kurz ist groß, das Gegenteil von blass ist gebräunt.
Sagte Jason grinsend und hob kokett seine Augenbraue.
Nico sah zu Will hinüber, der angefangen hatte zu glühen.
'Jemand ist gegangen', sagte Leo.
Will hörte auf zu leuchten und wurde rot.
'Alles klar Leo du bist dran.' Sagte Jason zu Leo, als er vom Anziehen zurückkam.
'Wille, Wahrheit oder Pflicht?'
'Dare'
'Ich wage dich, die Nacht im selben Bett wie Nico zu verbringen.'
Sowohl Nico als auch Will wurden wütend rot. 'Leo, das ist ein bisschen übertrieben, denkst du nicht', sagte Jason.
'Nein, nein, es ist in Ordnung', sagte Nico
'Ja, waren alle Freunde hier', sagte Will, während er aufstand und zu Nicos Bett ging.
Nicos Herz schlug so schnell, dass er es fast nicht sehen konnte.
Er und Will legten sich nebeneinander und lagen schweigend da, bis Leo sie unterbrach.
„Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich gehe jetzt schlafen, ihr zwei werdet nicht zu beschäftigt“, sagte Leo und hob kokett seine Augenbrauen zu Will und Nico.

schmutzig niall horan stellt sich vor

Ein paar Stunden vergingen. Nico konnte nicht schlafen, weil er wusste, dass sein Schwarm buchstäblich 10 Zentimeter von ihm entfernt war. 'Kann nicht schlafen', sagte Will.
'Na, ich habe gerade viel im Kopf', flüsterte Nico, damit er die anderen nicht weckte.
'Über was denkst du nach?' Fragte Will.
Du, ich denke darüber nach, wie wunderschön du bist und wie sehr ich mit dir zusammen sein möchte
Dachte Nico, sagte es aber nicht.
»Weißt du, dies und das«, sagte Nico.
Ein kalter Luftzug kam und schwappte über Nico und er zitterte.
»Weißt du, wenn du erkältet bist, könnte ich ...« Wills Stimme verstummte.
'Was?' Nico antwortete.
'Ähm, als Sohn von Apollo bin ich irgendwie immer warmherzig. Wenn du mich lässt, könnte ich dich umarmen?' Sagte Will leise.
„Okay, ich meine, ich denke, ich meine, wenn du willst, ich meine ...“ Nico wurde von Wills Lippen auf seinen abgeschnitten.
Nico schlang seine Arme um Wills warmen Körper und plötzlich war ihm nicht mehr kalt.
Als Will sich zurückzog, flüsterte er: 'Besser?' Nico flüsterte zurück 'Much'



arm ana in englisch kapitel 1

- nächster Tag
Nico erwachte zu einem Eimer mit kaltem Wasser, der auf ihn gekippt wurde.
'Wach auf, Liebesvögel', sagte Leo.
Dann bemerkte Nico, dass er einschlief und Will umarmte.
'Verdammt, wie soll ich meine Matratze trocknen?' Sagte Nico wütend.
'Frag den sonnigen Jungen dort, da er gut darin ist, das aufzuheizen', erwiderte Percy.
'Komm schon, Neeks, wir werden die Mädchenkabine mit Nerf-Waffen überfallen', sagte Jason und wechselte das Thema, für das Nico dankbar war.
Die Jungs zählten bis drei und rannten dann zur Mädchenkabine.
'Hey Nico', sagte Will, 'was machst du für den Rest von heute?'
'Wahrscheinlich das Chaos aufräumen, das diese Arschlöcher angerichtet haben.'
'Wenn du heute Hilfe brauchst, ist mein freier Tag, also ...'
Nico ging hinüber und schlug mit den Fingern nach Wills.
»So ist es«, sagte Nico lächelnd.

Das Ende