Sanscest Sins LEMONS Anfragen OFFEN

DU LIEST



Sanscest Sins LEMONS Anfragen OFFEN

Fanfiction

Das ist, ich werde sis, l, ll, c l ss. s i ci ist cs i i 'isi i. ss, i i c i i sis i k si. si is sicll li ...

#Fanfiction #Zitrone #sanscest #Sünden #Geschichten



Dom! Reaper Sub! Geno Überzeugung von Sünde

6,6K 105 110 Writer: FallacyEncre von FallacyEncre
durch Fehlschluss Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

ERSUCHT VON KinkyLilShiet

Sehr geehrte Leser,


Ryuk x Leser

Dies wird ein erstaunliches Kapitel der Sünde sein. Dies geht an den Follower // Leser, der es angefordert hat. Sein Name steht oben in diesem Kapitel. Es ist eine Weile her, dass ich in letzter Zeit irgendeine Sünde geschrieben habe, also wird sich das absolut lohnen. Dies wird ein brandneues Kapitel der Sünde sein, dies wird wahrscheinlich auch eine Fortsetzung sein, die ich vielleicht auch zu einem Buch machen werde. Ich hoffe, dass Ihnen dieses Kapitel gefällt, denn es hat mir Spaß gemacht, es für Sie, liebe Leser, zu schreiben. Wie Sie oben auf dem Foto sehen können, handelt es sich bei diesem Sündenkapitel um Cop! Death // Reaper and Convict // Criminal! Geno. Wie auch immer, ich hoffe, Sie werden dieses Verlangen nach Sünde genießen. Denn wenn ich jetzt nur an dieses Kapitel denke, wird mir das Wasser im Mund zusammenlaufen. LMFAO

Mit freundlichen Grüßen // Liebe; Fehlschluss

Geno wurde gesagt, er sei schuldig, weil er ein verurteilter Verbrecher war. Er hat Gesetze gebrochen, so viele, dass er gar nicht wusste, dass es viele überhaupt gab. Er stöhnte, als einer der Polizisten Blueberry ihn am Hinterkopf schlug. 'Entschuldigung', flüsterte Blue. er sprach. Geno verstand es gut und klar. Geno antwortete mit einem Flüstern. Das Team der Swat-Team-Offiziere umstellte das Gebäude vor der Tür. Was Geno getan hatte, war so schlimm gewesen, dass er auf die Insel der Entkriminalisierung gebracht werden musste. Das bedeutet, dass sie sich nicht darum kümmern würden, wie alle anderen Gefangenen behandelt werden sollten.



Er seufzte, das war seine Schuld. Er wurde erwischt, als Rurik ihm sagte, er solle es nicht tun.

Zendaya Sexgeschichten

Rückblende

Lass dich nicht erwischen, hast du mich? Wenn du erwischt wirst ... «, sagte Rurik und fuhr sich langsam mit der Messerklinge über den Hals. Ohne eine Spur von Blut aus seinem Nacken zu ziehen, war dies ein Beispiel dafür, was er Geno im wahrsten Sinne des Wortes antun würde, wenn er jemals erwischt würde.

Rückblende endet

Ich denke, es ist meine Schuld, erwischt zu werden und jetzt wird er mich umbringen. Sagte sich Geno und hielt inne, vorwärts zu gehen. Cupcake Fell! Goth schlug sich mit dem Polizeistock auf den Hinterkopf. 'Beweg dich, du kleine Scheiße!' Er hörte hinter sich, dass Geno wieder vorwärts ging. Gehen Sie die Außentreppe des Gebäudes hinunter. Er rieb sich den Kopf mit den gefesselten Händen, er konnte nicht glauben, dass er erwischt wurde. Aber als er sich darauf freute, wo die anderen Offiziere gestanden hatten, sah er Rurik. Er war alle gefesselt. Geno zum Grinsen bringen. 'Wurde auch erwischt, was?' Fragte er und ging vorbei. Ich habe das Gefühl, dass Cupcake wieder auf seinen Kopf schlägt. 'RUHIG!!' Schrie er, Geno rieb sich den Kopf, als er in den hinteren Teil des Swat-Fahrzeugs stieg. Bevor er einen anderen Offizier gesehen hatte, trug er alles schwarz. Er hatte einen Stab von der Größe, wie groß er sein sollte. Geno starrte ihn nur an, als Cupcake ihn in den hinteren Teil des Fahrzeugs schob.

Er saß eine Weile da, bis er Plappern vor dem Fahrzeug hörte. Die Tür öffnete sich und einer der Offiziere stieß Rurik hinein, wo Geno gesessen hatte. Oh nein, er bringt mich um. Genau hier. Jetzt sofort. Dachte Geno und schluckte ängstlich. Rurik funkelte ihn an, seine Augen leuchteten in ihren roten Blutfarben. Verblasst, bis er es endlich schafft zu sprechen. 'Also ... du wurdest auch erwischt, oder?' Scherzte Rurik und grinste. Ein steifes Lachen unter seinem Atem. »Was habe ich dir gesagt, wenn du jemals erwischt wurdest? Huh? was habe ich dir gesagt?!' Fragte Rurik, als er hörte, wie Blueberry mit seiner Hand auf den hinteren Teil des Fahrzeugs schlug. 'Ruhig da drin!' Er rief: 'Okay, sie sind bereit zu gehen!' Er sagte. Der Motor des Fahrzeugs sprang an und fuhr die Straße hinunter. Monster warfen Steine ​​auf das Fahrzeug und ließen es abprallen. 'KILLERS !!' Außerhalb des fahrenden Fahrzeugs waren Stimmen zu hören: 'MORD !!' 'SÜNDER !!' Geno versuchte die Tatsache zu ignorieren, dass bei ihm ein verrückter Verrückter im Fahrzeug war. Er schaute weg und schaute aus dem leicht kettenbespannten Fenster.

Ich werde dich verdammt noch mal umbringen, weil du erwischt wurdest, Geno. «Rurik sprach durch die Stille, die Geno erschreckte. Er sah nur den anderen an und starrte ihn an. 'Nun, du bist nicht besser als ich !! Du wurdest auch erwischt !! ' Geno rief: 'Ruhig da unten!' Sagte ein Offizier von vorne, knurrte Geno. Als er wieder wegschaute, veränderte sich seine Augenfarbe. Von weiß zu rot in seiner Pupille. Er starrte nur zum Fenster.  »Ich werde überrascht sein, wenn sie dich sogar in dieselbe Gefängniszelle mitnehmen wie ich.« Geno meldete sich zu Wort, und sein Atem ging wie eine Wolke aus, weil es kalt war. 'Eigentlich bringen sie mich in eine Anstalt.' Scherzte Rurik, aber es war wirklich ernst. ‚Oh, was für ein Spaß. Stelle sicher, dass du nicht stirbst, während du dort bist! ' Sagte Geno und zog an den Manschetten um seine Handgelenke. Er versuchte den anderen zu schlagen, scheiterte aber. Entsetzlich. Rurik gab nur noch einmal ein steifes Lachen von sich und brach zusammen. »Sie haben versucht, mich zu schlagen? Nun, jetzt hast du meine Gefühle verletzt. ' Neckte Rurik: »Viel Glück im Gefängnis. Weil ich das gehört habe, kann man nie entkommen. ' Er machte weiter. »Oh, halt die Klappe, fertig«, schnaubte Geno und sah weg.

Geförderte Geschichten

Du wirst auch mögen