Nächtliche Aktivitäten Rachnera Male Reader LEMON

5,1 K 46 20 Writer: Moonlit2010 von Moonlit2010
durch Mondlicht2010 Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

Sie haben sich heute auf das Schlimmste vorbereitet, was nicht wirklich so schlimm ist. Es ist nur ein weiterer Vollmond. Sie sind derzeit Gastgeberin von sechs Mädchen aus der Grenzregion. Ursprünglich war es nur Miia, aber dann wurde Agent Smith faul mit ihren Papieren und warf nur die nächsten fünf auf Sie. Es hat dir nichts ausgemacht. Sie haben die Gesellschaft genossen, da Sie alleine gelebt haben und Ihre Familie Sie selten besucht. Du hast deinen Kalender überprüft und seufzt. Heute Nacht war Vollmond.


J / N: Okay, Mädchen. Wir müssen heute früh ins Bett.

Miia: Warum ist das, Liebling?



Sie facepalmed.

Y / N: Weil heute Abend Vollmond ist, erinnerst du dich?


Miia: Oh. Kann ich heute Nacht wenigstens mit dir schlafen?

J / N: Nein, Miia.


Papi: Kann ich heute Nacht mit dir schlafen?

J / N: Seufz Nein Papi. Keiner von euch kann.


Papi runzelte die Stirn und gab dir Welpenaugen. Du hast es dir nicht anders überlegt und auch nicht geplant. Der Tag verging wie jeder andere und als die Sonne unterging, bereiteten Sie sich auf eine lange Nacht vor.

J / N: Okay, Mädchen. Zeit fürs Bett.

Miia: Gute Nacht, Liebling.

Papi: Gute Nacht!


Centorea: Gute Nacht, Meister.

Suu: Gute Nacht, J / N

Mero: Gute Nacht, Y / N.

Sie haben die Anzahl der Mitarbeiter gezählt und festgestellt, dass Rachnera nicht da war. Du hast sie gerufen, aber niemand hat geantwortet. Als gute Gastgeberin und verantwortungsbewusste Hausmeisterin gingen Sie auf den Dachboden, um zu sehen, ob sie dort war. Sie öffneten die Tür und sahen sie in ihrer Hängematte schlafen. Was du nicht gemerkt hast war, dass sie nur so tat als ob.

Y / N: Huh ... Sie ist irgendwie süß, wenn sie schläft.

Rachnera: Vor sich hin flüstern Nur noch ein bisschen länger ...

Timeskip 1 Stunde von Chibi-Rachnera, die von Chibi-You träumt

Sie saßen ruhig in Ihrem Zimmer und saßen in Ihrem Bett. Sie haben einen Origami-Drachen gefaltet, was eine Ihrer Lieblingsbeschäftigungen war. Dies wurde durch die vielen anderen Papierstatuen in Ihren Regalen deutlich, darunter Wölfe, Wildkatzen, Affen, Mäuse, Kaninchen, Füchse, Fische, Käfer, Spinnen, Krabben, Einhörner und Phönixe, um nur einige zu nennen. Hin und wieder schauten Sie zum Mond und überfluteten Ihr Zimmer mit hellblauem Licht. Du hast den Drachenkopf vollendet und ein weiteres schönes Kunstwerk vollendet.

J / N: Spenden Sie.

Gerade als Sie den Drachen auf Ihren Nachttisch stellen, bemerken Sie leise Schritte in der Nähe Ihrer Tür. Dem leisen Klickgeräusch nach zu urteilen, haben Sie angenommen, es handelte sich um Papi.

J / N: für dich selbst In Ordnung. Zeit, dein Gesicht zu spielen.

Sie steigen langsam aus dem Bett, schleichen sich zur Tür und drehen den Griff leise. Die Tür gab ein leises, aber scharfes * Gerede * von sich.

Y / N: Flüstern Sie sich Verdammt. Ich muss ein neues Scharnier bekommen.

Während Sie langsam Ihre Tür öffnen, schauen Sie in den Flur. Zum Glück war der Flur dunkel, und wer auch immer es war, konnte dich nicht sehen. Gegen Ihr besseres Urteilsvermögen verlassen Sie die Sicherheit Ihres Zimmers, um sich in den dunklen Flur zu wagen. Sie nähern sich fast genug, um herauszufinden, wer es ist, bis Sie eine allzu vertraute Stimme hören, die Sie von hinten anruft.

Cameron Dallas Fanfiction bewertet r

Miia: Oh, Liebling. Ich wusste, dass du mich holen würdest. Ich liebe dich auch.

J / N: M-Miia ?! Ich dachte du wärst im Bett! Warum bist du wach?

Miia: Ich konnte es einfach nicht ertragen, die Nacht alleine zu verbringen. Komm Liebling. Lass uns zusammen liegen.

Bevor sie sich jedoch um dich wickeln konnte, hattest du die Angststärke, die nur in Filmen vorkommt, und du bist verrückt geworden. Was auch immer das Klickgeräusch war, es musste warten. Jetzt ging es nur noch darum, von Miia wegzukommen, ohne jemanden aufzuwecken. Zum Glück kann Lamias im Dunkeln nichts sehen. Aber aus Gründen, die selbst Sie nicht verstehen können, haben Sie die gute Idee, sich auf dem Dachboden zu verstecken.

Geförderte Geschichten

Du wirst auch mögen