Naruto Zitronen nehmen Anfragen entgegen

DU LIEST


Naruto Zitronen nehmen Anfragen entgegen

Fanfiction

Liebst du Naruto? Liebeszitronen ?? Wenn Sie beide Fragen mit Ja beantwortet haben, ist dies das richtige Buch für Sie! Fügen Sie Ihrer Bibliothek hinzu, ich nehme Anfragen an und poste so schnell wie möglich! Vergiss nicht abzustimmen, zu kommentieren und Fan zu werden !!

#Ventilator #fanfic #ino #Itachi #Zitronen #Naruto #oneshot #Anfrage #sai #Sakura #Sasuke #yaoi #Yuri



Sakura Sasuke

11,4K 87 116 Writer: AmayaUchiha von AmayaUchiha
durch AmayaUchiha Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

Sasukes P.o.v
Ich gehe die Straßen von Kohana entlang, es war spät in der Nacht. Ich trug meinen Rucksack auf der Schulter und wusste, was ich tun würde. Der Dorfausgang kam in Sicht und Sakura auch. 'Es ist mitten in der Nacht, wofür hängst du hier rum?' Sagte ich ruhig.

'Dies ist die einzige Straße aus dem Dorf.', Sagte sie.


Ich trat ein paar Schritte vor. 'Du solltest ins Bett gehen.' Ich sage, ich gehe an ihr vorbei.

wie man sich in einen Mädchenzauber verwandelt

Warum Sasuke? Warum erzählst du mir nichts? Warum ist es immer still mit dir? Du hast noch nie eine einzige Sache mit ... '


Warum soll ich dir etwas sagen, halte deine Nase von meinem Geschäft fern. Es geht dich nichts an. ' Sagte ich und unterbrach sie. Mein Rücken ist immer noch auf sie gerichtet.

Ich weiß, dass du mich hasst ... Selbst am Anfang konntest du mich nie ausstehen. Denken Sie daran, als wir Genin hergestellt haben und unseren 3-Mann-Trupps zugewiesen wurden. Wir waren zum ersten Mal alleine an diesem Ort. Du bist an diesem Tag so sauer auf mich geworden. ' Traurigkeit in ihrer Stimme.


Daran kann ich mich nicht erinnern. '

Ja, sicher, es ist lange her, aber dennoch war das der Tag, an dem alles begann. Es war der Anfang von dir und mir ... und Naruto und Kakashi Sensei. Wir vier haben angefangen, auf Mission zu gehen, und es war damals hart. Jeder Tag war eine Herausforderung, aber vor allem hat es so viel Spaß gemacht. ' Sagte sie und holte tief Luft. 'Ich weiß von deinem Clan, den Sasuke, den ich tue ... aber ich suche Rache, die niemandem Glück bringt, niemandem überhaupt nicht dir und mir.'

pokemon grün cheats

Ich wusste es, ich bin nicht wie du, der Weg, den ich gehe, ist einer, dem der Rest von euch nicht folgen kann. Ich weiß, dass wir vier zusammengearbeitet haben. eine zeitlang dachte ich, ich könnte diesen weg einschlagen, aber am ende habe ich mich für rache entschieden. Das war schon immer mein Lebensgrund. Ich werde nie so sein wie du und Naruto ', seufzte ich.

Tu das nicht, Sasuke, du musst nicht allein sein, du hast mir an diesem Tag gesagt, wie schmerzhaft eine Sache sein kann, die Einsamkeit ist. Ich verstehe diesen Schmerz jetzt ... das tue ich. Ich habe eine Familie und Freunde, aber wenn du weg wärst, wäre es für mich dasselbe, ganz allein zu sein. '


Dies ist ein neuer Anfang. Jeder von uns hat einen neuen Weg vor sich. ' Ich sagte, mein Rücken sehe sie immer noch an.

Sie macht ein paar Schritte auf mich zu. Ich bin so verliebt in dich, dass ich es nicht ertragen kann. Wenn du nur bei mir wärst, verspreche ich dir, dass ich es niemals bereuen werde. Jeden Tag wäre Freude, ich kann dir Glück geben. Ich tue alles für dich, Sasuke, bitte, ich flehe dich an, geh nicht weg! Ich helfe dir sogar dabei, dich zu rächen. Ich mache alles, was nötig ist. Ich schwöre, ich mache es möglich! Bleib hier ... bei mir? und wenn du mich nicht mitnehmen kannst, Sasuke ', schluchzte sie.

Ich versuchte das schmerzende Gefühl in meiner Brust wegzudrücken. Ich drehte mich zu ihr um. 'Du hast dich nicht verändert. Du nervst immer noch.' Ich drehte mich um und fing an, den Schmerz auf mich zu ziehen.

LASS MICH NICHT! Wenn du krank wirst und ... «, sagte sie laut.

Ich war sofort hinter ihr. Sie drehte sich zu mir um und ich starrte in ihre tränenbefleckten smaragdgrünen Augen. Ich beugte mich vor und küsste sie. Sie keuchte vor Überraschung, erwiderte aber den Kuss. Ich wusste nicht, was dieses Gefühl war, aber ich fühlte, wie ich nachgab, als ich Sakura auf die Bank drückte. Ich küsste sie auf den Nacken und sie stöhnte leise. Ich fühlte mich hart, als meine Hand über ihren Körper fuhr und ihren Arsch packte. Sie öffnete mein Hemd und ich warf es zur Seite, als es in der Nacht vergessen lag.

Sakuras P.o.v

Ich starrte zu Sasuke auf, der nicht in der Lage war, alles zu verstehen. Er hat versucht, das Dorf zu verlassen, aber hier sind wir in der Hitze des Augenblicks. Ein weiteres Stöhnen entkam meinen Lippen, als er mein Höschen auszog. Ich fühlte die kalte Nachtluft auf meinen Lippen. Sasuke nahm dann seine Hand und rieb sie an meinen Lippen. Ich errötete tief, als er meinen Nacken küsste und dann einen Finger in mich steckte. Es war erstaunlich, als er in einer etwas schnellen Bewegung einen weiteren Finger in das Set ein und aus setzte. Ich drehte meinen Kopf und küsste ihn. Ich konnte nicht anders als das, was in mir kochte. Ich will ihn und ich wollte mehr. Ich war mir nicht sicher, was ich damit anfangen sollte, dass dies mein erstes Mal war. Dann bewegte ich mich und stand auf. Sasuke sah mich mit großen Augen an. Dann knöpfte er seine Shorts auf, zog sie runter und entblößte seine Boxer. Ich habe meine Hand in seine Boxer gesteckt und zog sein riesiges Glied heraus. Meine Augen weiteten sich seitlich. Sasuke grinste mich an, was mein Herz zu mir machte. Er griff nach einer Handvoll meiner Haare und drückte mich auf seine Glieder. Mein Mund nahm ihn alle mit. Dann begann ich zu saugen, ruckte meinen Kopf auf und ab und wirbelte meine Zunge an der Spitze. Sasuke grunzte darüber und begann, seine Hüfte zu bewegen, so dass sie tiefer in meinen Hals eindrang. Ich ließ dabei zwei Finger in mich gleiten. Nach ein paar Minuten fühlte ich eine heiße Flüssigkeit in meinen Mund schießen. Ich schluckte und sah zu Sasuke auf.
'Steh auf', befahl er und ich tat, was mir gesagt wurde, dann beugte er mich über die Bank. Er nahm und schlug mir auf den Arsch, packte ihn leicht und schlüpfte in meine Seite. Ich zuckte bei der Größe zusammen, die mich streckte. Er fing an, mit gleichmäßiger Geschwindigkeit in mich hinein und heraus zu stoßen. Ich packte die Bank und stöhnte, als er anfing, schneller auf mich einzuschlagen.

Yandere x Leser gezwungen Zitrone

S-Sasuke ', rief ich, als ich spürte, wie meine Beine schwach wurden. Er grunzte nur schneller als je zuvor. Ich fühlte, wie er an meinen Haaren zog, um meinen Rücken zu krümmen. Sein Glied ging tiefer als zuvor. Ich fühlte mich wichsen, als ich in der Stille der Nacht seinen Namen rief. Ich fühlte, wie er auch seinen heißen Samen in mich schoss. Ich wurde rot, als ich merkte, was wir gerade getan hatten, als er mich wieder auf die Bank legte. Ich fühlte, wie ich nachgab, um zu schlafen, als ich meine Augen schloss und ins Nichts trieb.

Sasuke P.o.v

Sakura schlief schnell ein. Ich zog mich an und zog mich an. Ich sah sie an und lächelte ein wenig. Ich ließ eine Decke auf ihr und streichelte ein letztes Mal ihre Haare. „Sakura, danke für alles.“ Ich drehte mich um und verließ das Dorf.