Meine erste schwule Erfahrung in einer Sauna

51,5 K 5 5 Writer: Naughtychubbyguy von Naughtychubbyguy
durch Naughtychubbyguy Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

Ich war 15 Jahre alt. Ging mit meiner Mutter in den Urlaub nach Deutschland. Das Hotel hatte oben einen Swimmingpool und eine Sauna, in der ich fast jeden Abend nach langen Tagen mit dem Touristenspielen verbringe.


selbst wedgie wagt

Eines Tages war es spät in der Nacht, ich schwamm und da niemand da war, beschloss ich, ohne Badehose zu schwimmen. Es war toll! Ich fühle nur, wie das Wasser überall fließt und völlig frei ist. Ich fühle mich immer ein bisschen exhibitionistisch, aber zu schüchtern und mollig, also fand ich es sehr aufregend! Große offene Fenster, bewegten sich nur viel herum und stellten sich vor, als würde mich jemand beobachten. Langer Tag, dann schön in der Sauna schwitzen und dann ins Bett! Oder, so dachte ich ..

Saunazeit. Ich sitze da in meiner Truhe, entspanne mich und schwitze, wenn ein anderer Typ von ungefähr 40 hereinkommt. Wir unterhalten uns ein bisschen über dieses und jenes. Plötzlich zieht er seine Koffer aus. Hey, es sind nur wir hier, oder? Warum kommst du nicht mit?
Ein bisschen nervös und unsicher, ich zögere. Ich sehe, dass er ungefähr meine Größe hat und entspanne mich ein bisschen. Ich denke ein paar Sekunden nach, überwinde meine Unsicherheit und ziehe meine Koffer aus. Dort nackt mit einem Fremden zu sitzen .. ein bisschen nervig .. aber trotzdem ein schönes Gefühl. Ich entspanne mich ein paar Minuten mit geschlossenen Augen, aber dann fühle ich, wie seine Augen schauen.



Ich fühle mich ein bisschen unwohl und er merkt ... 'Oh nein, ich sehe nur so aus. Sieht gut aus. Da ich so haarlos bin, denke ich, dass du ein bisschen größer bist als ich.'
Meine Unsicherheit geht in Overdrive und ich fühle mich verwirrt .. Ich bin klein, wenn ich weich bin, und kaum 5,7 Zoll, wenn ich aufrecht bin .. wovon rede er, frage ich mich?

hetalia preußen x leser

Völlig unschuldig und naiv stehe ich auf, gehe zu ihm und messe ihn mit meinen Fingern.
Plötzlich spüre ich, wie seine Hand mein Bein streichelt und meine Eier hüllt. Erschüttert über das plötzliche Gefühl, dass ich nach Luft schnappe und einfriere. Ich bin mir nicht sicher, was ich denken soll, aber es fühlt sich irgendwie gut an, eine andere Hand zu haben als meine eigene.


Codes für Haare an der Roblox High School

Stört dich das? Ich kann aufhören, wenn du willst? ' Getrieben von Hormonen und Aufregung sage ich: 'Nein, nein, es ist in Ordnung. Ich bin nur ein bisschen überrascht, das ist alles.'
Instinktiv gehe ich einen Schritt näher, seine Hand berührt jetzt meinen ganzen Penis, ich werde nervös und das Blut fließt runter und wird von Sekunde zu Sekunde härter. oh wow ich stöhne als er meine Vorhaut zurückzieht und anfängt mich zu wichsen, omg es fühlt sich so gut an! Eine Hand spielt mit meinen Bällen, während die andere über meinen harten Schwanz hin und her gleitet. Ich stöhne und genieße es ... zum ersten Mal von jemand anderem gespielt zu werden ... oooh

Ich höre auf und schiebe ihn ein bisschen zurück, will noch nicht fertig werden .. geil und neugierig wollte ich ihn auch fühlen ..
Er war auch hart, mit meinem jungen Schwanz zu spielen, erregte ihn genauso wie mich. Er stand auf und ich setzte mich auf die Bank, nahm seinen Schwanz in meine Hand und schob ihn auf und ab. Er stöhnte nach ein paar ungeschickten Versuchen, bis ich den richtigen Griff und Rhythmus hatte. Er spürte, wie er nach einer Minute in meiner Hand pochte und er sagte mir, ich solle entweder sofort aufhören oder weitermachen, ich ging weiter. Er spürte, wie sein Schwanz pumpte wie diese dicke wichse über mein bein spritzt! Fühlte mich so aufgeregt und heiß! Ich, Herr sozial gestörter junger Teenager-Junge, habe eine andere Person zum Abspritzen gebracht! Er fragte, ob ich auch fertig werden wolle. Ich keuchte, atmete schnell und undicht Precum ..


Wir wechselten die Plätze in der Ecke der Bänke, er setzte sich und ich stand in der Ecke, Schultern an die Wand gelehnt, die Augen geschlossen und die Hüften nach vorne gerichtet, bot mich an und übergab mich seinen Händen. Sein Finger zwischen meinen Hinternbacken, als seine andere Hand meine Vorhaut über meine Spitze fuhr, kann das jetzt nicht mehr lange dauern!
'Ich ... werde ... kommen ... ooh!' Ich stöhne, als ich fühle, wie es pocht, zu spät, um jetzt aufzuhören. Er spielt mit meinen rasierten Bällen und erhöht die Geschwindigkeit. 20 Sekunden später fällt mein Kopf zurück, als er mich trocken pumpt und überall dicke Linien von Jungensaft über ihn sprühen lässt. 'Oh, das hat sich gut angefühlt', stöhnte ich, als ich mich setzte. Der Schwanz pochte immer noch vor Aufregung und klebrigem Sperma auf meinem Körper.
Er küsst mich und in Geilheit spielten unsere Zungen eine Weile zusammen, dann ging er zurück in mein Zimmer und ging ins Bett. Ich liege da und genieße immer noch das Gefühl meiner ersten Erfahrung. Ich lächle und schlafe glücklich und erfüllt ein. Mein Leben ist nie mehr dasselbe.