Stellt sich Harry Styles vor

4,8 K 78 5 Writer: OneMendesDirectionxx von OneMendesDirectionxx
durch OneMendesDirectionxx Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

Es tut mir leid, dass ich keinen Namen für den besten Freund gefunden habe, ich verstehe, dass er sich wiederholt lol. Naja.


Theres ein Junge hinter mir. So süß!' Mein bester Freund quietscht kindisch in mein Ohr. Ich verdrehte die Augen und sah mich beiläufig um, während ich weiter auf der Tanzfläche tanzte. Ich bemerkte einen Mann mit dunkelbraunen Locken, dessen Haare frisch geschnitten waren und dessen grüne Augen unglaublich schwer zu übersehen waren.

Ich nickte beeindruckt von ihrer Wahl. 'Er ist süß. Ich sage, mach schon. ' Ich ermutigte sie und drückte sie sanft in den Arm in Richtung des Jungen.



Sofort erstarrte sie und schüttelte wiederholt schnell den Kopf. 'Woah. Ich habe nicht gesagt, dass ich mit ihm reden würde! ' Sie schrie mir über die laute Musik hinweg ins Ohr.

Ach komm schon!' Ich runzelte die Stirn. 'Wurden schließlich Sie können ins Clubbing gehen und haben nicht die Gelegenheit, mit einem süßen Kerl zu reden? « Ich jammerte. Nun, sie ist diejenige, die gerade einundzwanzig ist. Mit ein wenig Überzeugungskraft habe ich sie hierher geschleppt und bis jetzt sind nur sehr wenige betrunkene Idioten und leider nur sehr wenige süße Typen angetroffen worden. Ich kenne meine beste Freundin und sie ist höllisch schüchtern, aber hey, mit einem kleinen Schubs weiß ich, dass sie mit Zuversicht auf die Brünette zugeht.


Japan x Italien

Sie schüttelte jedoch gehorsam den Kopf und ging zu dem Tisch, an dem unsere Taschen und Habseligkeiten lagen. Sie stellte ihr Getränk auf den Tisch, nachdem sie einen letzten Schluck genommen hatte, der das Glas beendete. »Ich weiß nicht, worauf du starrst«, sagte sie einfach und leckte sich die Lippen. 'Ich gehe nicht zu ihm rüber!'

Ich strahlte zuversichtlich. 'Du sind. ' Ich kenne sie, und was sie braucht, ist ein bisschen Hilfe, bevor sie und der grünäugige Junge die Lippen in der Ecke des Clubs schließen. Ich hatte mir kein Ziel für die Nacht gesetzt, aber mit ihrer Hilfe bin ich dazu bestimmt, die beiden zusammenzubringen, bevor wir gehen.


Sie erlaubte mir widerwillig, sie über den Boden zu ziehen, dorthin, wo wir vorher unsere Hüften geschwungen hatten. Der Typ war in ein Gespräch vertieft, mit dem er ein Freund zu sein schien, aber man merkte, dass er sich einwickelte, als der Freund zur Tür zurückwich. Als er fertig war, schaute ich ihn beiläufig an, um sicherzustellen, dass er ganz allein war, bevor ich meinen besten Freund nicht so anmutig in seine Richtung schob.

heiße und heiße Geschichten

Sie kreischte laut darüber und veranlasste mich, nicht so heimlich für mich selbst zu lachen, als ich weiter tanzte und in die entgegengesetzte Richtung zu ihnen blickte. Mein Plan war es, sie in ihn zu stoßen, damit er sie fängt und sie vor ihrem Sturz bewahrt. Offensichtlich konnte ich nicht erraten, was tatsächlich mit dem Paar passiert war, aber sie war noch nicht zurückgekehrt, was ich für ein gutes Zeichen gehalten hatte.


Ich ließ es ein paar Minuten, bevor ich mich entschied, zu ihnen zurückzukehren, und lächelte, als ich sah, dass sie ihn zu unserem Tisch zurückgebracht hatte. Er saß auf meinem früheren Stuhl und lehnte sich an meinen Mantel, der in die Lehne des Holzsitzes geworfen war. Er lächelte, als er sprach, eine sehr weite und lichtdurchflutete. Er beleuchtete leicht den Raum nur durch sein Lächeln. Ich konnte leicht erkennen, warum mein bester Freund ihn bereits mochte. Und zu denken, ich könnte der Grund für ihre hoffentlich zukünftigen Daten sein? Noch besser.

Nachdem ich festgestellt hatte, dass es fast keinen Spaß mehr machte, alleine zu tanzen, beschloss ich, mich einem Gespräch zu nähern, das nach einem guten Ton aussah. Als ich mich dem Tisch näherte, hörte ich das Kichern meines besten Freundes - auch über die laute Musik des Ortes, was in meinen Augen sicherlich eine gute Sache ist. Also hat er Humor? Gut zu wissen. Ich beugte mich über den Tisch und nahm mein Getränk. Ich bemerkte die beiden grünen Augen an meinem, als ich eine Hand auf den Tisch legte, um mein Gleichgewicht zu halten, während ich mit der anderen nach meinem Getränk griff.

Ich zog mich zurück und nahm einen Schluck von dem fruchtigen Getränk, das zum Glück immer noch kalt war und auf meine Zunge schlug. Als mein Blick auf meinen besten Freund fiel, bemerkte ich den nicht so einladenden Blick, der deutlich in meine Richtung zielte.

Richtig, ich gehe. ' Ich nickte mit einem kleinen und sehr peinlichen Kichern.


Könntest du mir noch was zu trinken bringen? ' Ich fühlte, wie eine Hand mein Handgelenk ergriff. Ich drehte mich um und jetzt war ich an der Reihe, die beiden Augen des Rehs anzustarren, die mich anstarrten. Zuerst möchte sie, dass ich fit bin und jetzt möchte sie noch einen Drink? Entscheide dich!

Die Geschichte geht weiter unten

Geförderte Geschichten

Du wirst auch mögen