Harley Quinn Male Reader stellt sich vor

DU LIEST



Harley Quinn Male Reader stellt sich vor

Fanfiction

Hallo! Ich kam auf diese Idee, nachdem ich mir einige Selbstmordkommandos angesehen und eine Schwärmerei für Harley Quinn entwickelt hatte. Dies werden eine Reihe von Bildern für männliche Leser sein, aber jeder ist willkommen! Für weibliche Leser, zögern Sie nicht, einige der ...

#Harley Quinn #malereader #Selbstmordkommando



ein Kind nannte es Buch online kostenlos lesen

Das erste Mal

2,8K 19 0 Writer: MrC1997 von MrC1997
durch MrC1997 Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

Sie sind spät von einer langen Nacht auf der Arbeit nach Hause gefahren. Während Sie weiter auf der Autobahn fahren, bemerken Sie eine Frau mit blonden Haaren am Straßenrand, die Ihnen zuwinkt und schreit, Sie sollen anhalten.

Sieht so aus, als würde sie Hilfe brauchen. du denkst für dich.


Sie fahren an den Straßenrand und halten an. Sie steigen aus Ihrem Auto und gehen zu dieser mysteriösen Frau, die neben einem pinken Lamborghini steht. Als Sie zu ihr kamen, bemerkten Sie, dass sie weiße Haut gebleicht hatte. Ihr blondes Haar war sogar gebleicht, aber ihr Haar war tauchgefärbt, eine Seite blau und die andere rosa. Als Sie näher kommen, bemerken Sie sofort, dass sie zwei Tätowierungen auf ihrem Gesicht hatte. Sie hatte ein kleines schwarzes Herz unter dem Auge mit dem Wort 'faul' darunter. Sie trug einen Trenchcoat, der bis zu den Knien reichte, und High Heels, die an ihren Knöcheln vorbeigingen.

Vielen Dank für die Unterbrechung! Ich habe meinen Puddin vor nicht allzu langer Zeit verlassen und dachte, ich würde zu dieser Zeit der Nacht keine Hilfe finden! ' sagte sie lächelnd.

Puddin? Wer nennt sie ... OMG! H-Harley Q-Quinn! ' Du hast bei dir gedacht. 'Ja, kein Problem. Was scheint das Problem mit deinem Auto zu sein? ' Sie fragen nervös.



Ich weiß es nicht. Ich bin nur gefahren und dann wird es plötzlich langsamer, als ich weiß, ich stehe am Straßenrand. ' Sie sagt. 'In Ordnung. Ich gehe voran und schau es dir an. ' du sagtest.

Wenn Sie vorsichtig zu ihrem Auto gehen, öffnen Sie die Motorhaube und sehen sich nach dem Problem um. Nachdem Sie sich ein paar Minuten lang umgesehen haben, stellen Sie fest, dass die Autobatterie fehlt. 'Hey, wo ist das ...' Sie drehen sich um und halten inne, als Sie sie sehen, mit ihrer eigenen Autobatterie, die sie in einem nahe gelegenen Busch hielt. Sie standen verwirrt da und hatten ein wenig Angst vor der Situation, dass Sie nicht wussten, was Sie sagen oder tun sollten.

sei mehr chill Monolog

Scheine ich etwas zu vermissen? ' Fragt sie spielerisch und lacht verrückt, als sie die Batterie in ihr Auto zurücklegt und die Motorhaube schließt.

Was zur Hölle geht hier vor?!' Du fragst, während sie grinst und dich verführerisch umkreist.

Hast du nicht ich? ' sie kichert. »Hier, was geht runter? Du wirst tun, was ich will, dass du tust und alles anfängst, du wirst mit mir zu einem kleinen Ort kommen, den ich zu Hause anrufe, und du wirst mir einen großen Gefallen tun “, sagt sie verführerisch und reibt sich die Hand über dein Gesicht.

Sie greifen sanft nach ihrer Hand und schieben sie langsam von Ihrem Gesicht weg, während Sie sich umdrehen. 'Woher weißt du meinen Namen? Und was hast du gerade gesagt, als du dich umgedreht hast, um von Harleys Baseballschläger niedergeschlagen zu werden?

flowey x reader Zitrone

*2 Stunden später*

Sie wachen mit ein bisschen Kopfschmerzen auf und bemerken, dass Sie an ein Bett gefesselt waren, aber Sie wurden nicht mit verbundenen Augen oder mit irgendetwas geknebelt. Das Schlafzimmer, in dem du aufgewacht bist, kam dir nicht bekannt vor, aber du hast hauptsächlich versucht, die Seile zu lösen, aber leider waren die Seile zu eng, um zu versuchen, zu entkommen. Du hast eine Tür aufgehen hören, als du siehst, wie Harley mit einem fast durchsichtigen T-Shirt, auf dem Daddys kleines Monster steht, Leggings und diese roten und blauen Beutenshorts, die ihren Arsch kaum bedeckten, ins Schlafzimmer kommt. Sie hatte ihr Haar zu zwei faulen Zöpfen gefärbt und ihren roten Lippenstift und ihren roten und blauen Lidschatten an.

Wakey Wakey! ' Sie singt aufgeregt mit ihren Armen in der Luft. 'Haben Sie ein schönes Nickerchen?' Sie kichert, als sie die Arme senkt.

Was ist denn hier los?!' du schreist.

Harley geht auf sexy Weise zu dir, während sie ihre Geschichte erzählt. »Siehst du, ich habe dich hierher gebracht, weil meine Puddin Mistah J mich letzte Woche betrogen hat und ich mich an ihm rächen will. Es stellte sich heraus, dass ich heute Abend ein süßes Mädchen mitgenommen habe. « Sie kichert. »Also, hier ist was passiert, Schleichwerbung. Du wirst mich genau dort richtig gut für diese Kamera ficken, damit ich sie in MIstahs Gesicht reiben kann. ' Sie sagt und lacht.

Geförderte Geschichten

Du wirst auch mögen