Verschwörungstheorien

DU LIEST


Verschwörungstheorien

Zufällig

Theorien zu Cartoons und Ereignissen im wirklichen Leben / bekannt aus Shanesons Verschwörungsserie - # 1 Conspiracy 2016 // brisa tragicqueer

#Karikatur #Verschwörung #Verschwörungstheorien #Verschwörungstheorie #gruselig #Creepypasta #Angst #Entsetzen #Geheimnis #Nachtfalter #erschrocken #unheimlich #Gruselgeschichten #Shane #Shanedawson #Spannung #Theorien #Theorie #Zeitreise #ungelöst



Caillou

1,6 K 49 2 Writer: tragicqueer von tragicqueer
durch tragicqueer Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden


^
Quelle


Caillou stirbt während der gesamten Kindersendung an Krebs.


aktivitäten im wald

Eine der wichtigsten Verschwörungstheorien zu dieser Serie ist, dass Caillou eine Glatze hat, weil er Krebs hat und wahrscheinlich nicht lange genug überlebt, um erwachsen zu werden. Dies würde erklären, wie er in der Lage ist, Dinge frei zu tun, die seine Eltern ihm erlauben, weil er so wenig Zeit zum Leben hat.

Die originalen Caillou-Bücher beinhalten, dass Caillou mit zunehmendem Alter Haare gewinnt. Die Zuschauer der Serie haben sich jedoch gefragt, warum er im Alter von 4 Jahren noch keine Haare gewachsen ist. Es ist für einen heranwachsenden Jungen physisch unmöglich, eine Glatze zu bekommen, besonders bevor er die Pubertät erreicht hat. Ein weiteres Beispiel, wie Caillou als Kind Krebs gehabt haben könnte.


Caillous Schwester Rosie ist eine weitere Verbindung zu dieser Theorie. Theoretiker haben sich erhoben, um zu sagen, dass sie adoptiert ist. Da sie rote Haare hat und keiner der Elternteile diese Haarfarbe teilt. Die Eltern adoptierten ein Kind, weil sie es nicht ertragen konnten, dass Caillou irgendwann sterben würde. Die Adoption eines Kindes war ihr Prozess, dies zu überwinden. Sie hatten kein anderes Kind biologisch bekommen, weil sie dachten, dieses Kind hätte auch Krebs bekommen können.

Dies hilft auch der Idee, dass die gesamte Show von der Großmutter erzählt wird. Sie erzählt Rosie die Geschichte eines kleinen kahlen Jungen mit Krebs, der fragt, wer der Junge auf dem Bild ist. Die Großmutter spricht mit melancholischer Stimme und die ganze Show ist von einer weißen Wolke umgeben, die oft verwendet wird, um sich etwas vorzustellen, was erzählt wird oder eine Geschichte, die gesagt wird.


>   Theorists claim that the artist of Caillou had a kid with cancer

Hoppla! Dieses Bild entspricht nicht unseren Inhaltsrichtlinien. Entfernen Sie das Bild oder laden Sie ein anderes Bild hoch, um mit der Veröffentlichung fortzufahren.

Theoretiker behaupten, dass der Künstler von Caillou ein Kind mit Krebs hatte. Wenn dies wahr gewesen wäre, wäre dies alles keine Theorie mehr. Diese Verschwörung muss jedoch noch bewiesen werden. Obwohl es für den ursprünglichen Künstler von Caillou sinnvoll wäre, eine krebskranke Figur zu erschaffen, wenn er den Denkprozess und die Gefühle eines krebskranken Kindes versteht.


Kopieren Sie diese Theorie nicht und fügen Sie sie nicht ein oder stehlen Sie sie nicht !!

haben inuyasha und kagome ein baby?