Trainer am wenigsten Favorit

6,3K 55 13 Writer: sparklybball34 von sparklybball34
durch sparklybball34 Folgen Sie Share
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden
Senden An einen Freund senden Teilen
  • Per E-Mail teilen
  • Story melden

*
Ich wurde durch eine SMS von Harrison geweckt.


Sie kommen heute zu mir nach Hause und bleiben den ganzen Tag bis 21 Uhr. Drücke ich mich verständlich aus?

Ich habe auf den Text geantwortet. Jawohl



Er scheint durch diese Textnachricht sehr anspruchsvoll zu sein, ich hoffe, er wird nicht so sein, wenn ich darüber nachdenke.

Ich ging nach unten und frühstückte mit Barry und Stella.
Und dann kam ich zurück in mein Zimmer und machte mich fertig. Julie war eingeschlafen.
Ich ging ins Badezimmer und flechtete meine Haare zu zwei französischen Zöpfen. Ich zog mir ein Sweatshirt und Leggings an, die beide rosa waren und ich hatte meine weißen und schwarzen Adidas-Schuhe an.


Brenden saß auf der Couch, als ich mich zum Aufbruch fertig machte.
'Brenden Ich gehe.' ich erklärte

Wohin?' Er hat gefragt


Harrisons. Ich arbeite heute bis 21 Uhr. ' Ich sagte

kleiner Albtraum-Comic 2

Möchten Sie, dass ich Ihnen gegen 1 Uhr das Mittagessen bringe? « Er hat gefragt


Um nein, es ist in Ordnung, Harrison nimmt alle seine Angestellten zum Mittagessen mit. ' Ich sagte

Ok, ich wünsche dir einen schönen Tag, Liebling. ' Sagte Brenden

Sagte ich als frage

Ich stieg in mein Auto und fuhr nach Harrisons.
Als ich ausstieg, klopfte ich an die Tür und er öffnete sie und sagte: 'Setz dich jetzt auf die Couch!'


Ich sagte mit Haltung

Gibst du mir Haltung Missy?! Er hob die Stimme

Du bist anspruchsvoll! ' ich schrie

stephanie cordato nackt

Sie schreien mich nicht an! Das ist eine unserer Regeln! Du wirst bestraft werden!' Er schrie
Es erschreckte mich.

Es tut mir leid, Daddy. ' Sagte ich unterwürfig

Komm her.' Er sagte

Es tut mir Leid.' Ich wollte weinen

Kommen Sie! Hier!' Sagte er mit einer kleinen Pause zwischen den Worten

Wenn ich zu dir kommen muss, wird es schlimmer, Bella. Komm her! Ich sage es nicht noch einmal! ' Er gab an

Ich schüttelte meinen Kopf und er ging auf mich zu.
Er drehte mich auf den Bauch und gab mir den härtesten Wedgie, den ich je bekommen habe.

Owwwww! Vati!' ich weinte

Ich versuchte, seine Hände von meiner Unterwäsche zu schlagen, aber das ließ ihn stärker ziehen.

Dann ließ er los und suchte die Wedgie für mich aus. Aber dann öffnete er meine Hose und ließ mich sie ausziehen. Und dann legte er mich wieder auf den Bauch und zog meine Unterwäsche in meinen Hintern.
Es tat so weh.

Ich griff zurück, um ihn zu schlagen und schlug versehentlich auf sein Gesicht.

Er nahm seinen Gürtel ab und begann mich zu verprügeln.

Was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was Was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was, was
WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS WAS

ich schrie

Mein Arsch musste inzwischen ein tiefes Kirschrot haben.

Geförderte Geschichten

Du wirst auch mögen